FORMOSANTA & AMAZAN aneb Básník houslí ze Ženevy

29. 8. na Květnovských hudebních slavnostech

LIVE STREAMING zde

 

JOHANN JOSEPH RÖSLER (1771–1812) - KAPITEL AUS DEM PRAGER MUSIKLEBEN UM 1800

Sendungen zum Leben und Werk des Komponisten, Kapellmeisters und Klaviervirtuosen Johann Joseph Rösler.
Neuzeitige Uraufführungen von Röslers Klavierkompositionen und Musik seiner Zeitgenossen, begleitet mit Erzählungen über Röslers Leben.

Jede Sendung enthält eine Dokumentation (pdf) für das jeweilige Forschungskapitel.

PDF zum Runterladen - PROLOG

 

1. 5. 2021 um 20 Uhr: MAESTRO AL CEMBALO E COMPOSITORE in Guardasonis Operngesellschaft

2. Kapitel

  [powr-paypal-button id="5826a2db_1612884266"]
Eine Sendung über Röslers Engagement bei der berühmten Operngesellschaft von Domenico Guardasoni und Röslers Zusammenarbeit mit dem Priester, Revolutionär, Dichter und politischen Gefangenen namens Abbé Piattoli.
 
 
Programm
Werke von J. J. Rösler, J. G. Naumann, CH. W. Gluck und F. Paer.
 
 
27. 2. 2021 um 20 Uhr: RÖSLER X ROSETTI

rosler online 1 kap

  [powr-paypal-button id="5826a2db_1612884266"]

RÖSLER X ROSETTI
Rösler, Rössler, Rößler, Rossler, Rosler, Růžička, Rosetti ... Streaming über das Leben zweier Komponisten, deren Namen oft verwechselt wurden.

PDF zum Runterladen - Rösler x Rosetti

Programm

Johann Joseph Rösler (1771–1812)
Sonate pour le Piano-Forte composée et dediée à Madame Leopoldine Victoire Emanüel Baronne Goubau d’Hovorst. Vienne: Pierre Mechetti ci-devant Charles, [nach 1810].
1. Teil

Anton Rößler / Antonio Rosetti (1746 / ca 1750 – 1792) 
Auswahl aus der Blumenlese für Klavierliebhaber (Bossler, Heinrich Philipp), Eine musikalische Wochenschrift. Speyer: Bossler, 1782-87.             
Capriccio. Allegro spiritoso (1783)
Romance. Adagio (1782)
Capricio. Allegro assai (1782)

Johann Joseph Rösler (1771–1812)
Sonate pour le Piano-Forte composée et dediée à Madame Leopoldine Victoire Emanüel Baronne Goubau d’Hovorst 

 
 
29. 12. 2020: I. KAPITEL    

rosler online 1 kap

  [powr-paypal-button id="5826a2db_1612884266"]

I. KAPITEL: RÖSLERS LEBENSDATEN, STUDIENJAHRE IN PRAG
PDF zum Runterladen - I. Kapitel

Programm
C. P. E. Bach (1714–1788): Sonate g-moll, W. 65/17 (Allegro – Adagio – Allegro assai)
W. A. Mozart (1756–1791): Rondo a-moll, K. 511
J. J. Rösler (1771-1812): Variazionen D-Dur